Zum Hauptinhalt springen

Interviews

Dr. Martin Lück

David Liebig

Prof. Dr. Christoph Juhn

Karoline Edtstadler

Simone Menne

Sarna Röser

Oliver Girharz

Marvin Bonitz

Martin G. Pedersen

Prof. Reinhard Walter

Julia Klöckner

Dr. Herbert Diess

Interviews - aufgenommen bei NEU DENKEN von Ulrich Reitz, Wirtschaftschef ntv

Simone Menne

Peer Steinbrück

Wolfgang Ischinger

Podcasts - aufgenommen bei NEU DENKEN von Janna Linke, Chefin vom Dienst Startup Magazin (NTV)

Annette Mann

  • Annette_Mann.mp3

Sabine Christiansen

  • Sabine_Christiansen.mp3

Stefan Klocke

  • Stefan_Klocke.mp3

Wolfgang Kubicki

  • Wolfgang_Kubicki.mp3

Willi Plattes

  • WP_lang.mp3

Stimmen zum Event 2023

„Das Wirtschaftsforum NEU DENKEN ist eine prima Plattform: zum Netzwerken, zum Hinterfragen, zum vertraulichen Austauschen - aber auch, um die eigene Sichtweise zu überprüfen. Hier wird respektvoll diskutiert, auch widersprochen, immer entlang von Argumenten und nicht Gesinnungen. Und neue Entwicklungen mit Blick auf KI und Cybersicherheit sind hier auf dem Schirm. In diesem Jahr hat man sehr deutlich die veränderte wirtschaftliche Lage und die abnehmende Wettbwerbsfähigkeit unserer deutschen Wirtschaft gespürt. Diese Sorge ist auch Anlass, sich konkreter einzubringen, Vorschläge zu machen, Politik und Wirtschaft enger im Gespräch zu halten. Gerade das Unideologische der Konferenz mit zahlreichen Rednerinnen und Rednern aus unterschiedlichen Branchen ist so attraktiv, dass sich viele Führungskräfte extra auf den Weg auf die Insel machen. Und ich denke, gerade weil die Tagung nicht im politischen Berlin stattfindet, lassen sich alle auch auf die drei Tage ein - in wunderbarer Atmosphäre.“ 
Julia Klöckner - MdB, Bundesministerin a.D.

 

„Man kommt dann hierher und trifft auf wirklich innovative Menschen, Menschen, die was bewegen und weiterentwickeln wollen. Und deshalb kann ich nur ganz herzlich gratulieren zu dieser tollen Veranstaltung.“ 
Karoline Edtstadler - Bundesministerin für EU und Verfassung in Österreich

 

„Finde ich sehr bereichernd anregend. Ich finde die Breite der Vorträge gut, auch die Qualität der Sprecher. Wir hatten gute Diskussionen. Auch inhaltsstarke Diskussion ist eine schöne Veranstaltung.“ 
Dr. Herbert Diess - Aufsichtsratsvorsitzender von Infinio, Ex-CEO VW

 

„Das Wirtschaftsforum ist etwas ziemlich Besonderes, weil wirklich gefordert wird, NEU zu DENKEN und neu zu handeln, durchaus aber sehr kontrovers diskutiert wird. Und ich denke, das ist auch wichtig. Das ist das, was wir brauchen..“ 
Simone Menne - Präsidentin der American Chamber of Commerce in Germany

 

„Wer geht schon gern zu seinem Steuerberater? Ich - wenn Willi Plattes und das Team der PlattesGroup das Wirtschaftsforum in Palma organisieren. Ausgewiesene Fachleute, die über den Tellerrand blicken, spannende Vorträge und Diskussionen zu Themen, die wirklich relevant sind und zahlreiche Denkanstöße auch für das eigene Handeln. Namhafte Referentinnen und Referenten aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft ermöglichen einen umfassenden Blick zu komplexen Themen. Die Kombination aus tiefgründigen Fachvorträgen und lockerem Netzwerken macht diese Veranstaltung wirklich besonders. Die traumhafte Location bietet dafür natürlich auch einen sehr passenden Rahmen.“ 
Klaus Vorbrodt - Direktor der ASCENSO Akademie für Business und Medien in Palma de Mallorca

 

Zurück in Deutschland möchte ich nicht versäumen, euch auf diesem Wege im Nachgang noch für die fantastische Organisation der diesjährigen Ausgabe von NEU DENKEN zu gratulieren! Tolles Ambiente, hervorragendes Essen, spannende Impulse und interessante Gäste – Ich selbst habe mich als Teilenehmer stets rundum wohl gefühlt und kann diesen Eindruck durch zahlreiche Gespräche mit weiteren Teilnehmerinnen und Teilnehmern im Laufe der knapp drei Tage nur bestätigen! Liebe Grüße an euch und natürlich auch an euer erweitertes erstklassiges Event-Team vor Ort. 
Frederic Sobottka - Senior Projektmanager Flick Gocke Schaumburg

 

 

Ein einzigartiges Event, bei dem alles stimmte: Von der Location, über die Agenda bis zu den Teilnehmern. Bei dem "NEU DENKEN" Wirtschaftsforum auf Mallorca wurden beeindruckende Persönlichkeiten zusammengebracht. In entspannter Atmosphäre konnte ich mich mit anderen erfolgreichen Unternehmern über aktuelle Themen austauschen. Aus den interessanten Gesprächen und informativen Vorträgen der namenhaften Referenten habe ich viel Wissen und Inspiration mitgenommen. Dabei stets im Fokus: Zukunftsweisende Ideen und innovative Denkansätze. Ein weiteres Highlight war die Location und der fantastische Ausblick auf die Bucht von Palma. Mein Dank gilt Willi Plattes und seinem Team!
Prof. Dr. jur. Christoph Juhn - Steuerberater

 

"Die deutsche Wirtschaft ist angespannt. Steigende Energiepreise, Fachkräftemangel, Regulierungen etc. lassen viele der Unternehmerinnen und Unternehmer skeptisch in die Zukunft blicken. Einige spielen mit dem Gedanken Deutschland zu verlassen. Das Vertrauen in die Politik schwindet. Zu viel Bürokratie, zu wenig Digitalisierung. Das Hick-Hack in der Ampel-Koalition tut sein Übriges. Zudem steigen die Zweifel an der Zukunftsfähigkeit Deutschlands. Vor allem das rasante Wachstum Chinas sorgt zunehmend für Stress in den Führungsetagen deutscher Unternehmen. Das konnten mein Kollege Ulrich Reitz und ich vor Ort immer wieder hören. 𝗔𝗕𝗘𝗥: Es gibt auch positive Entwicklungen! So macht dm-Chef Christoph Werner - dessen Unternehmen gerade 50 Jahre Bestehen feiert - ganz konkret Lust auf Zukunft. Er glaubt an die Zukunftsfähigkeit Deutschlands. Ein Beweis sind auch die Startups, die auf dem Wirtschaftsforum auf Mallorca waren. Das KI-Startup Aleph Alpha gehört zu den KI-Hoffnungen Deutschlands und soll es mit der US-Konkurrenz aufnehmen können. Auch das Flugtaxi-Startup Volocopter GmbH steht international gut da. 2024 sollen die ersten Flüge zu Olympia in Paris stattfinden. Was für beide Startups extrem wichtig ist: Nicht in Regulierungen der Politik unterzugehen!" 
Janna Linke - Moderatorin ntv Wirtschaftsmagazine, Chefin vom Dienst Startup Magazin

 

"Ich war dieses Jahr das erste Mal auf dem Wirtschaftsforum "NEU DENKEN" auf Mallorca. Die Vielzahl unterschiedlicher, aber stets fundierter Sichten auf die zentralen Zukunftsfragen des deutschsprachigen Europas haben mich beeindruckt. Auch persönlich habe ich durch eine Vielzahl von spannenden neuen Kontakten zu Führungspersönlichkeiten aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft viel mitgenommen. Mein Dank geht an Willi Plattes und sein Team, das die Tagung professionell und mit viel spürbaren "Herzblut" für die Teilnehmer organisiert hat." 
Prof. Dr. Dr. Olaf Gierhake - Verwaltungsrat Vermögensschutz Gierhake AG

 

"Zum diesjährigen NEU DENKEN Wirtschaftsforum muss ich sagen: Ihr habt Euch mal wieder selbst übertroffen! Sowohl der Teilnehmerkreis, als auch die Agenda der beiden Tage spricht für Dein ganz persönliches Geschick, die richtigen Themen und die richtigen Leute zusammen zu bringen. Und am richtigen Ort, sollte man nicht vergessen. Durch die Diversität der Referenten auf hohem Niveau, aber auch durch die souveräne Moderation von Sabine Christiansen waren die Vorträge und Podien gleichermaßen unterhaltsam und informativ. 2023 war bereits mein drittes Wirtschaftsforum. Und mit Sicherheit nicht mein letztes. Ich freue mich schon jetzt auf das nächste Jahr!" 
Bernd Hardes - Startupinvestor / Deltavest

 

"Vielen herzlichen Dank für das imposante Event, das Ihr da wieder auf die Beine gestellt habt. Einzigartig in dieser Besetzung und Form!" 
Ulrich Reitz - Wirtschaftschef ntv

 

"Das Wirtschaftsforum 2023 "NEU DENKEN" der PlattesGroup war eine inspirierende Veranstaltung rund um die wichtigsten Themen und Herausforderungen im Bereich Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Innovation. Die Konferenz bot eine ideale Plattform für den Austausch von Ideen, die Förderung des unternehmerischen Denkens und die Schaffung von Synergien zwischen verschiedenen Branchen und Experten. Eine bemerkenswerte Stärke des Forums war wieder die Vielfalt der Teilnehmer. Vertreter aus Unternehmen, Regierungen, der akademischen Welt und der Zivilgesellschaft trafen zusammen, um ihre Perspektiven und Erkenntnisse zu teilen. Diese interdisziplinäre Herangehensweise ermöglicht es, die Komplexität der heutigen Herausforderungen besser zu verstehen und innovative Lösungen zu entwickeln. Das Alleinstellungsmerkmal dieses Wirtschaftsforums ist die vorwärtsgerichtete Fokussierung auf das "NEU DENKEN". Traditionelle Denkmuster und Herangehensweisen können nicht ausreichen, um den aktuellen globalen Herausforderungen gerecht zu werden. Die Teilnehmer wurden deshalb ermutigt, konventionelle Grenzen zu überwinden, neue Ideen zu erkunden und innovative Geschäftsmodelle zu entwickeln. Dieser Ansatz fördert Kreativität und Offenheit für Veränderungen, was für die Entwicklung einer nachhaltigen und zukunftsorientierten Wirtschaft von essenzieller Bedeutung ist. Der PlattesGroup um Yvonne, Willi und Christian Plattes ist es wieder einmal gelungen, eine erfahrene, ausgezeichnete Moderatorin (Sabine Christiansen) sowie hochkarätigste Redner und Experten sowie zu gewinnen, die ihre Erkenntnisse und Erfahrungen mit dem Publikum teilen. Die Vorträge und Diskussionen waren informativ und inspirierend und sie boten wertvolle Einblicke in aktuelle wirtschaftliche, politische und gesellschaftliche Trends. Die Organisation der Veranstaltung war wie immer höchst professionell, und es wurden zudem ausreichend Möglichkeiten für Austausch und Networking geboten. Insgesamt war das Wirtschaftsforum 2023 "NEU DENKEN" der PlattesGroup eine sehr gelungene Veranstaltung, die einen enorm wichtigen Beitrag zur Förderung von Innovation, unternehmerischem Denken und interdisziplinärem Austausch leistet. Es hat sich einmal mehr gezeigt, dass es entscheidend ist, herkömmliche Denkmuster zu überwinden und neue Wege zu finden, um den wachsenden Herausforderungen einer sich ständig verändernden Welt zu begegnen. 
Timo Weibel - Managing Director Porta Mallorquina

Ein großartiges Event, auf welchem die Kunst gelang den großen Bogen zu spannen. Von der aktuellen Weltpolitik, dem rasanten Wandel durch Digitalisierung bis hin zur aktuellen Wirtschaftspolitik. Ich bedanke mich, dass ich mit meinem Vortrag einen kleinen Teil zu einer großartigen Veranstaltung beitragen konnte.
Prof. Dr. Peter Krug - CMO DATEV eG

Im Ausblick heiter bis wolkig. Knapp drei Tage Auszeit aus dem Alltag. 200 Verantwortliche aus Wirtschaft und Politik treffen sich zum Netzwerken und zum kritischen Diskurs. Eine wohl einmalige Atmosphäre, in der die weltpolitische bis lokale Lage mal kritisch und nachdenklich, dann wieder positiv analysiert und diskutiert wurde. Ein herzliches Dankeschön an das Team von Willi und Yvonne Plattes für dieses außergewöhnliche Event.
Bernd Meyer - Leiter Strategische Partnerschaften, DATEV eG

 

 

"Das Team um Willi und Yvonne Plattes hat erneut die Messlatte erhöht! Das Wirtschaftsforum Neu denken war durch die Themen und seine Teilnehmer absolute Weltklasse! Sehr beeindruckende Veranstaltung, NEU DENKEN und HANDELN durch neues Wissen und Bewusstsein! War eine große Ehre Gast dieser Meilenstein Veranstaltung gewesen zu sein! Well done Indeed und herzlichen Dank für diese herausragende Veranstaltung."
Christian Schaller - Gründer/VRP Schaller Holding AG

 

"Vergangenes Wochenende durfte ich Teil des besonderen Wirtschaftsforums NEU DENKEN sein und ziehe ein ausnahmslos positives Fazit: Bei NEU DENKEN wird auch NEU GEHANDELT.  NEU DENKEN versammelt Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Gesellschaft, Politik und Sport, die wirklich etwas in der Gesellschaft BEWEGEN können - danke für die wertvollen Impulse und Gespräche, Fridtjof Detzner,  Miriam Wohlfarth, Christian Bauer, Karl von Rohr  Helmut Schoenenberger, Julia Klöckner, Sarna Röser, Christoph Behn, Janna Linke, Tom Maus und ganz besonders von Wirtschaftsnobelpreisträger Joseph Stiglitz. KONKRETE HANDLUNG: es wurden 200.000 Euro für benachteilige Kinder und Jugendliche gespendet, die über Laureus Sport for Good Foundation Germany, Austria in Ihrer Persönlichkeitsentwicklung unterstützt werden - danke, liebe Heike Patermann - nicht nur für Deine großzügige und wegweisende Spende, sondern für Deine bewegenden und zum handeln anstoßenden Worte! Man braucht keine Anreize für große Spenden aber mit inspirierenden Erlebnissen im Gepäck machen Spendenaufrufe einfach mehr Spaß  - danke an Laureus Sport for Good Botschafter und Red Bull Air Race Weltmeister 2016 Matthias Dolderer für die Unterstützung mit einem einzigartigen Flugerlebnis. Besonders bedanke ich mich für die Einladung und für die Unterstützung bei der Umsetzung, lieber Willi Plattes, Yvonne Plattes, Annika Plattes, Christian Plattes von der PlattesGroup und liebe Sabine Christiansen von TV21 GmbH Fernsehproduktion." 
Paul Schif - Geschäftsführer Laureus Sport for Good Germany

 

"Eine tolle Konferenz organisiert von PlattesGroup und moderiert von Sabine Christiansen zum Thema: „Time to act: vom Neu Denken zum Neu Handeln" – unter diesem Motto fand das Wirtschaftsforum auf Mallorca statt. Dabei darf natürlich Volocopter GmbH nicht fehlen. Vielen Dank für die spannenden Diskussionen mit Politik, Industrie und Start-up." 
Christian Bauer -  CFO und CCO Volocopter GmbH

 

"Das Format war wieder einmal hervorragend und für jemanden wie mich, der sich politisch und wirtschaftlich auf dem aktuellen Stand halten möchte, eine wahre Pflichtveranstaltung. Die besprochenen Themen der Speaker waren äußerst relevant und die Einblicke in die Politik waren nicht nur augenöffnend, sondern auch äußerst interessant. Besonders schätze ich die Möglichkeit, mich in diesem inspirierenden Umfeld mit anderen Teilnehmern austauschen zu können. Es gibt einfach keine vergleichbare Gelegenheit, so viele unterschiedliche Perspektiven und Erfahrungen zu hören und zu teilen. Dieser interaktive Aspekt verleiht der Veranstaltung eine einzigartige Atmosphäre und ich schätze es sehr. Nicht zuletzt möchte ich die luxuriöse Location im Castillo Son Vida lobend erwähnen. Die Veranstaltung wurde dadurch noch einmal mit einem zusätzlichen Glanz versehen. Die exquisite Umgebung hat dazu beigetragen, dass sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wohl und inspiriert fühlen konnten. Ich möchte Dir und Deinem Team meinen herzlichen Dank aussprechen, für die hervorragende Organisation und die wertvolle Erfahrung, die ich durch Eure Veranstaltung machen durfte. Ich freue mich bereits auf die nächste Ausgabe des Wirtschaftsforums." 
Marvin Bonitz - Managing Partner Minkner&Bonitz SL

 

"Mallorca ist nicht etwa nur ein einzigartiger Ort zum Genießen und Entspannen, sondern ein Ort der Inspiration und Geschehens. Unter dem Motto "TIME TO ACT" hat Private Property Mallorca mit Stolz, Freude und Begeisterung zum nunmehr sechsten Mal am Wirtschaftsforum NEU DENKEN zum NEU HANDELN teilgenommen. Das Wirtschaftsforum NEU DENKEN ist eine hochinteressante Plattform: zum Netzwerken, zum Hinterfragen, zum vertraulichen Austauschen – aber auch, um die eigene Sichtweise zu überprüfen. Hier wird respektvoll diskutiert, auch widersprochen, immer entlang von Argumenten und nicht Gesinnungen. Und neue Entwicklungen mit Blick auf KI und Cybersicherheit sind hier auf dem Schirm. In diesem Jahr hat man sehr deutlich die veränderte wirtschaftliche Lage und die abnehmende Wettbwerbsfähigkeit unserer deutschen Wirtschaft gespürt. Diese Sorge ist auch Anlass, sich konkreter einzubringen, Vorschläge zu machen, Politik und Wirtschaft enger im Gespräch zu halten. 
Andreas Dinges -  CEO Private Property Mallorca

 

"Ich habe eine beeindruckende Person kennengelernt, die voller Innovationskraft brennt und die zu denjenigen gehört, die nicht nur geredet, sondern eben auch umgesetzt haben, immer noch umsetzen und weiter umsetzen werden. Sie bewegt die Gesellschaft! Chapeau zu dieser Leistung. Über wen ich spreche? Über Deepa Gautam-Nigge. Deepa ist als Senior Director Corporate Development - M&A and Strategic Investments bei SAP tätig. Darüber hinaus ist sie Herausgeberin des Buchs #Ecosystem Innovation (einem Plädoyer für die Stärke des Innovationsstandorts Deutschland!), Mitglied in diversen Aufsichtsgremien von börsennotierten und familiengeführten Unternehmen sowie Vorsitzende des Stiftungsrats der RWTH Aachen University Stiftung. Und wer immer noch lamentiert, Frauen wären irgendwie weniger befähigt solche Positionen auszufüllen, der sollte sich schämen, wenn er überhaupt weiß, was schämen bedeutet und er sollte sich das zweite Heft unseres 10xD-Magazins unter www.10xD.de ansehen, das von Female Shift in Health handelt. Männer, begreift endlich, dass wir über Augenhöhe sprechen und erspart Euch bitte jeden anderslautenden Kommentar zu diesem Post."
Prof. Dr. Jochen Werner - Ärztlicher Direktor und Vorstandsvorsitzender des Universitätsklinikum Essen

 

"Das Neu Denken Wirtschaftsforum 2023 war wieder ein echtes Highlight. Organisiert von der Plattes Group, Sabine Christiansen sowie vielen weiteren Unterstützern und veranstaltet in einem wunderschönen Rahmen auf Mallorca, brachte das Forum Repräsentanten aus Wirtschaft, Gesellschaft und Politik zusammen. Das Ziel, dabei Ideen und Perspektiven auszutauschen, um über intensive und gleichzeitig angenehme Diskussion vom Neu Denken zum Neu Handeln zu gelangen, wurde im besten Sinne erreicht. Die Sorge un den Standort Deutschland, die Chancen im Kampf gegen den Klimawandel, die Herausforderungen der technologischen Transformation - all dies und vieles mehr spielte eine Rolle. Manche Beiträge provozierten, andere fanden breiteste Zustimmung. Ob nun Nobelpreisträger Joseph Stiglitz dem Westen seine „Covid-Impf-Apartheid“ um die Ohren haute oder Peer Steinbrück wehmütige Erinnerungen an Zeiten hervorrief, in denen der Bundesfinanzminister noch Ahnung von Wirtschaft hatte - das prall gefüllte Programm bot Spannendes und Anregendes für jeden. Und so reisten am Abschlusstag die Teilnehmer in der Erkenntnis ab, an einer enorm bereichernden Veranstaltung teilgenommen zu haben. Denn um etwas zu verbessern, um im positiven Sinne vom Neu Denken zum Neu Handeln zu kommen, gibt es nichts Besseres als den ungezwungenen Austausch zwischen den verschiedensten Gestaltern, Entscheidern und Vordenkern unserer Gesellschaft."
Dr. Martin Lück - Leiter Kapitalmarktstrategie BlackRock

 

"Ich finde die Veranstaltung NEU DENKEN hier auf Mallorca grandios. Sie bringt Wirtschaft, Politik und Gesellschaft zusammen in die Diskussion und vor allem nicht nur zu meckern, sondern über neue Lösungen zu diskutieren. Und es ist ein perfekter Ort hier und es macht sehr, sehr viel Spaß.."
Sarna Röser - Vorsitzende Die Jungen Unternehmer Deutschlands

 

"NEU DENKEN ist für mich der absolute Höhepunkt meiner Konferenzbesuche im Jahr geworden. Von der außerordentlich professionellen Organisation bis hin zur perfekten Location überzeugt diese Veranstaltung total ! Die Konferenz behandelt die bedeutenden Themen unserer Zeit – sei es Politik, Wirtschaft, Technologie oder Gesellschaft – die von wirklich herausragenden Persönlichkeiten sehr offen diskutiert und besprochen werden. Besonders beeindruckt mich die kluge und tiefgründige Moderation von Sabine Christiansen, die dazu führt, dass man gebannt zuhört und sehr zum Nachdenken angeregt wird. Nach den inspirierenden Vorträgen und Diskussionen endet es dann mit intensiven Gesprächen bei tollem Essen und Trinken und kann auch dazu führen das sich sich die ein oder andere Geschäftsidee entwickelt oder man einfach tolle Menschen kennenlernt. Ich freue mich schon sehr auf das nächste Mal."
Miriam Wohlfarth - Gründerin Fintechs Ratepay, Banxware

 

"Es war wieder phantastisch organisiert und ein extrem spannender Austausch, vielen Dank!"
Manuel M. Philipp - Marktverantwortlicher Deutschland Kaleido Privatbank AG

 

"Was für eine super Veranstaltung hier in Palma, initiiert von Sabine Christiansen und der PlattesGroup. Die Veranstaltung ist besonders hervorzuheben, durch die hochrangigen Teilnehmer, der Möglichkeit des Netzwerkens und den dynamischen und teilweise kontroversen Diskussionsrunden."
Michael Schröder - Vorstand DESERTEC Foundation

 

"Ich bin immer gerne wieder mit dabei! Was mich an der Veranstaltung begeistert ist die positive Stimmung. Normalerweise sind wirtschaftspolitische Treffen von parteipolitischen Querelen überschattet und keine Quelle der Freude… hier ist das anders! Es wird nicht nur neu gedacht sondern auch gehandelt. Besonders an dem internationalen,  dreitägigen Kongress ist, dass man nicht nur von den Rednern bespielt oder unterhalten wird sondern auch in den direkten Austausch kommen kann.  So viele spannende Persönlichkeiten an einem Ort, in einer angenehmen Umgebung, das ist schon etwas richtig besonderes."
Daniel Gingerich - Gutachter, Isotec

 

"Beeindruckende Referentinnen und Referenten aus dem In- und Ausland haben bei der sechsten Auflage des Wirtschaftsforums nicht weniger als das aktuelle weltwirtschaftliche und weltpolitische Geschehen – mit allen seinen Risiken und Chancen – vermessen. Der Aufforderung im Titel der Veranstaltung – „NEU DENKEN“ – nachzukommen, wird bei derart kenntnis- und erfahrungsreichen Impulsen zum Vergnügen."
Dr. Christian Bochmann, LL.M. - Partner bei Flick Gocke Schaumburg

 

"Danke für eine außerordentlich interessante und gelungene Veranstaltung."
Bernd Meyer - Leiter Digitale Ökosysteme und DATEV-Marktplatz Partnerschaften DATEV eG

 

"Einfach alles top."
Jörg Blümel - CEO Pakajo